Mein Traumjob

Arzt werden

So ich habe  die Stelle bekommen und darf im Herbst anfangen mit meiner ausbildung zum Doctor. Das wird sicherlich spannend. ICh freue mich schon sehr darauf. Im Gespräch wirkten alle sehr nett auf mich. Natürlich wird in diesem Beruf einiges gefordert. Aber dem bin ich mir bewusst. Da mein Studium weitgehend abgeschlossen ist, bin ich umso glücklicher das der Übergang fliessend ist.

Für all die Jenigen die sich auch dafür Interessieren, hier ein Video über dem Beruf des Arztes. Wie ich finde eine ganz übersichliche Doku die einen kleinen Überblick vermittelt. Man muss natürlich wie bei jeden Job einiges mitbringen. Mir gefällt er so gut, da ich anderen Menschen helfen kann. Der Soziale Gesichtspunkt war und ist mir sehr wichtig. Das war einer der Ausschlag gebenden Gründe für die Wahl.

Es gibt verschiedene Arten von Medizinern. Eigendlich für jeden Bereich. Vom Augenarzt bis zum Zahnarzt. Darunter gibt es noch viele Unterkategorien für Spezialisten. Die in ihren Fachgebiet Forschen, oder sich einfach besonder gut auskennen. In diesem Beruf kann man sich auch als Unternehmer selbstständig machen. So könnte man seine eigene Praxis eröffnen.

Arzt im Krankenhaus

Der Beruf hat einiges zu bieten. Online kann man noch mehr Informationen zu dem Thema finden. Auch zum Studium. Denn hier sollte man sich bereits in eine Fachrichtung ausbilden lassen und auch die Schulnoten spielen eine große Rolle. Den nicht mit jedem Durchschnitt kann man jedes Fach wählen und Studieren. Um dann später auch für den Job geeignet zu sein. Wenn man in einem Krankenhaus arbeiten möchte, muss man auch unter Umständen Nachts und am Wochenende zur arbeit gehen.

Es gibt auch sehr Technische Medizinische Berufe. Nicht nur als Techniker. Sondern auch als Arzt. So gibt es die Radiologie. In dieser werden die Menschen via CT gescannt um festzustellen um welches Krankheitsbild es sich handelt. Dazu braucht man vor allen Dingen auch die Technischen Kenntnise wie man diese geräte benutzt. Der Facharzt wertet dann meistens die gemachten Aufnahmen aus. Also ein sehr Technischer Arzt Beruf. Man muss sich aber auch gut mit dem Menschlichen Körper auskennen. Sonst weiß man nicht wo die Aufnahmen gemacht werden sollen. Es gibt solche Abbildungen auch in 3D. SO kann man Operationen besser Vorbereiten.

Also es gibt eine Menge an Berufen in der Medizin. Deswegen ist das beste wenn man sich in einem Beruf in dieser Branche entscheidet, dass man sich vorher Informiert was man machen möchte. Testarbeiten als Aushilfe kann einen sehr gute Einblicke gewähren. Und ist wie ich finde auch eine gute IDee.

 

Medikamenten Entwicklung

Wenn man mehr in der Forschung arbeiten möchte gibt es dort auch sehr viele Unter Kategorien. Medikamenten Entwicklung und so weiter.

Ich finde all diese Berufe sehr spannend und freue mich scho auf dem Herbst.

 

Posted in Amy

Hallo an alle

HI und willkommen

Hier schreibe ich ein wenig über meinen alltag.

Angefangen damit das ich heute festellen musste das dass Deutsche Tastatur Layout anders ist als unseres. Das braucht auf jeden Fall ein wenig Zeit sich daran zu gewöhnen. Aber ich denke das sowas garnicht so schlimm ist wenn man auto correct hat. So werde ich einfach verbessert 🙂

Ich möchte demnächst mein Studium beenden um danach in einem Krankenhaus zu arbeiten. Es sind hart umkämpfte stellen. Mein Ziel ist klar und ich werde mir die grösste mühe geben dieses zu erreichen.

Es gibt bei uns im Umfeld von 30 Meilen nur 2 Krankenhäuser. Von einem habe ich bereits eine absage bekommen. Das andere hat mir die Einlandung zu einem Vorstellungs Gespräch zugesagt. Jetzt muss ich nurnoch persöhnlich überzeugen. Während des Studiums denkt man an solche Sachen nicht. Das sich das ganze leben innerhalb von wenigen Minuten ändern kann. Falls ich eine Absage erhalte muss ich eine Stelle in einem größeren Umkreis finden. Das heißt das ich Umziehen müsste, oder jeden Tag sehr weit fahren. Ich hoffe das es klappt und ich die Stelle bekomme.

Als alternative könnte ich es probieren in einer Lokalen Praxis eine Stelle zu finden.

Bevor ich mich zu sehr Gedanken mache, gehe ich lieber nochmal mit meiner besten Freundin Alex einkaufen. Sie wollte noch ein neues Paar Schuhe kaufen. Und ich brauche noch eine Hose. Das letzte mal hat sie sich eine wunderschöne grüne Hose besorgt. So eine will ich heute auch. Mal schauen ob ich eine finde. Falls ja, werde ich hier ein Foto posten

Beste greedings

Amy